Kuriose Wahlergebnisse

Bestes Wahlergebniss, Niedrigste Arbeitslosenzahlen usw.

Kuriose Wahlergebnisse

Beitragvon RBoss90 am Do Jan 30, 2014 5:31 pm

Moin,
erst mal möchte ich ein großes Lob für das Spiel ausprechen. Ein paar Dinge sind mir jedoch aufgefallen, was die Wahlergebnisse angeht. So neigen Kleinparteien dazu in ihren Stammländern extrem hohe Ergebnisse zu kriegen. In meinem ersten Spiel was ich gespielt habe hatten z.B. die Piraten schon 2016 die absolute Mehrheit in Berlin und haben es geschafft bis ca. 2035 über 80% zu holen, Bayern wird irgendwann traditionell von den freien Wählern regiert, Schleswig-Holstein vom SSW, Sachsen und Meck-Pomm von der NPD und mir war es ein Leichtes mit den Grünen die absolute Mehrheit in Bremen, Hamburg und BaWü zu gewinnen. Ich hab dann vor ein paar Tagen ein neues Spiel gestartet, weil ich das Schuldenproblem nicht in den Griff kriegen konnte und demenstprechend immer massig Mitglieder verloren habe, wenn ich in der Bundesregierung war, da wurde es noch kurioser. Ich habe nämlich angefangen meine BWL Kenntnisse zu nutzen um die Parteifinanzen besser hinzukriegen um mehr Werbung machen zu können, was letztendlich dazu geführt hat, dass ich Alleinherrscher bin :mrgreen:. Auf einmal habe ich seit der BTW 2021 um die 35.000.000 Parteimitglieder, weiß dementsprechend nicht mehr wohin mit dem Geld (Parteivermögen inzw. >10 Milliarden) und kriege seitdem bei jeder Wahl zwischen 93% und 98%. So kann ich zwar endlich machen was ich will , aber irgendwie finde ich, ist das schon zu viel des Guten :D
RBoss90
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jan 30, 2014 5:06 pm

Re: Kuriose Wahlergebnisse

Beitragvon RBoss90 am Do Jan 30, 2014 5:35 pm

Mit den Koalitionen ist das ja auch immer so ne Sache. Da freut man sich über ein Grün-Linke Mehrheit, aber die Linke regiert dann ja lieber mit CDU, SPD und NPD :D
RBoss90
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jan 30, 2014 5:06 pm

Re: Kuriose Wahlergebnisse

Beitragvon Admin am Sa Feb 01, 2014 8:40 am

Bei den Koalitionsverhandlungen gibt es auch eine kleine Zufallskomponente, daher kann theoretisch jede Mögliche Kompination ausgewählt werden. Die Wahrscheinlichkeit das die Linke und die Grünen zusammengehen ist aber bei weitem höher.

Das mit den Wahlerfolgen der kleinen Parteien hat mich selbst überrascht, da es bei meinen Tests auch schon vorgekommen ist. Allerdings bin ich da selbst noch nicht ganz dahintergekommen warum das so ist, weil die Berechnungen der Wählerstimmen so komplex ist, dass ich selbst nicht mehr alles überblicke. Ausserdem ist natürlich auch immer eine kleine Zufallsvariable mit im Spiel.
Admin
Administrator
 
Beiträge: 70
Registriert: So Jan 15, 2012 3:14 pm

Ähnliche Themen

von Forenking.de am Sa Feb 01, 2014 8:40 am


Forenking.de
 


Zurück zu Rekorde und Kurioses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Foren Hosting © 2007-2018 by Forenking.de | Homepage des Forums